M.V. Tchouvakhina,KfW Bankengruppe's Chefinnensache: Frauen in der unternehmerischen Praxis PDF

By M.V. Tchouvakhina,KfW Bankengruppe

ISBN-10: 3642621538

ISBN-13: 9783642621536

ISBN-10: 3790801437

ISBN-13: 9783790801439

Immer mehr Frauen wagen den Schritt in die Selbstständigkeit, auch in Zeiten einer schwachen Konjunktur. Mittlerweile sind mehr als eine Million der Unternehmen in Deutschland in der Hand von Frauen, verbunden mit drei bis vier Millionen Arbeitsplätzen. Damit stellen Unternehmen von Frauen einen wichtigen Wirtschaftsfaktor in der Volkswirtschaft.

Gleichzeitig haftet den Unternehmen von Frauen ein "Mauerblümchen"-Image an: Unternehmen von Frauen sind klein, schaffen keine Innovationen, wachsen nicht und sind überwiegend im Servicebereich angesiedelt. Sind dies alles Vorurteile oder ist auch etwas Wahres daran?

Die Autoren geben Antworten auf diese Fragen, indem sie ein differenziertes Bild verschiedener Aspekte aufzeigen: Branchenschwerpunkte von Unternehmerinnen, Unternehmensgröße, Gründungen von Frauen, institutionelle Rahmenbedingungen sowie Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Persönlichkeit von Frauen und Männern. In der vorliegenden Publikation wird aus Sicht der Wissenschaft eine umfassende Betrachtung aller Facetten der unternehmerischen Tätigkeit von Frauen vorgenommen und hier zum ersten Mal gebündelt vorgestellt.

Show description

Continue reading →

Download PDF by Anne-Marie Geisthardt: Kulturpolitische Begründungsstrategien für die staatliche

By Anne-Marie Geisthardt

ISBN-10: 3640457706

ISBN-13: 9783640457700

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Kultur, Technik und Völker, word: 1,0, Universität Konstanz (Lehrstuhl administration, insbesondere Strategie und Führung), Veranstaltung: Kulturmanagement am Beispiel des Theaters, Sprache: Deutsch, summary: Mit 2,2 Milliarden Euro subventioniert der deutsche Staat seasoned Jahr die rund a hundred and fifty öffentlichen Theater der Bundesrepublik Deutschland (Enquête-Kommission „Kultur in Deutschland“ 2007, 105f.). Im kulturpolitischen Diskurs finden sich zahlreiche Begründungen für die Aufwendung der beträchtlichen Fördersumme, die im Laufe der Zeit verschieden variiert und akzentuiert werden.
Die vorliegende Arbeit will eine qualitative Bestandsaufnahme der wichtigsten Begründungsstrategien für die staatliche Theaterförderung in der aktuellen Diskussion vornehmen. Dabei verfolgt sie einen integralen Ansatz und versucht einzelne Argumente zu fachspezifischen Begründungsmustern zu verdichten.
Im einleitenden, deskriptiven Teil soll grob skizziert werden, in welchem Kontext die Diskussion seit etwa zwanzig Jahren geführt wird und welche Bedeutung sie in der gegenwärtigen Lage hat.
Zur Systematisierung der Begründungsdimensionen orientiert sich die Arbeit am systemtheoretischen Gesellschaftsmodell des Soziologen Talcott Parsons, der die Gesellschaft in die vier Bereiche Politik, Wirtschaft, Soziales und Kultur untergliedert (vgl. Parsons 1971) . Analog dazu werden in den vier Unterkapiteln des Hauptteils die Begründungsstrategien, die sich aus der Logik der genannten Subsysteme ergeben, dargestellt.
In einer Schlussbetrachtung sollen die gewonnenen Erkenntnisse kurz zusammengefasst und kritisch analysiert werden. Die Arbeit endet mit Überlegungen zum zukünftigen Theorie-Praxis-Diskurs und zur kulturpolitischen Forschung.

Show description

Continue reading →

Download e-book for iPad: Essen in der Gruppe als soziales Erlebnis - Beobachtungen in by Natalie Sajons

By Natalie Sajons

ISBN-10: 3640344464

ISBN-13: 9783640344468

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Kinder und Jugend, notice: 1,0, FernUniversität Hagen (Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, summary: Wenn guy sich auf den Spielplätzen, in den Kindergärten und in den Schulen Deutschlands umsieht, begegnet guy immer mehr übergewichtigen Kindern. Laut einer Studie der IASO (International organization for the research of weight problems) nimmt die Fettleibigkeit der Kinder und Jugendlichen in den europäischen Ländern in den letzten Jahren immer mehr zu. Um der steigenden Adipositas in Deutschland entgegenzuwirken gibt es verschiedene Projekte und Initiativen durch u. A. die Krankenkassen und das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. In diesen Projekten und Initiativen wird versucht, den Kindern Ernährungstipps zu geben, Sportangebote zu fördern und Aufklärungsunterricht über Fettleibigkeit zu halten. Der Fokus dieser Projekte liegt darin, das Ernährungsverhalten in der frühen Kindheit schon positiv zu beeinflussen, um den Grundstein für eine gesunde Ernährung zu legen und auch ein richtiges Ernährungsbewusstsein zu vermitteln.
Einflussfaktoren dafür sind u. A. die Eltern, die Freunde oder enge Verwandte, die Medien, aber auch die Kindertagesstätten und Schulen tragen einen großen Teil zum Ernährungsverhalten von Kindern bei. Das Essen innerhalb einer altershomogenen Gruppe ist für die Kinder ein soziales Erlebnis, bei dem sie Essgewohnheiten erlernen können.
Um dieses Erlebnis mit seinen erzieherischen Auswirkungen näher kennenzulernen und zu erläutern, habe ich three Tage die Kinder der hiesigen Ganztageskrippe beim Mittagstisch begleitet. Dort habe ich beobachtet, was once die Kinder in der Einrichtung essen, ob sie es mögen, wie sie essen und wie sie sich innerhalb der scenario „Essen in der Gruppe“ verhalten. Im Mittelpunkt der Beobachtungen steht dabei die Erziehung im Sinn der objektiven Hermeneutik.

Show description

Continue reading →

Download PDF by Rolf Becker,Alexander Schulze: Bildungskontexte: Strukturelle Voraussetzungen und Ursachen

By Rolf Becker,Alexander Schulze

ISBN-10: 3531182269

ISBN-13: 9783531182261

Gemäß dem meritokratischen Prinzip sollte alleine die Leistung eines Schülers, gemessen u.a.

durch Schulnoten, dessen Bildungschancen bestimmen. Jedoch weist die umfangreiche empirische

Bildungsforschung darauf hin, dass das deutsche Bildungssystem diesem Anspruch bei weitem und

bis heute nicht gerecht wird. So belegen zahlreiche Studien ausgeprägte Ungleichheiten der Bildungschancenzwischen verschiedenen Sozialschichten und im Hinblick auf die ethnische Herkunft

sowie das Geschlecht. Dabei gehen die angesprochenen empirischen Analysen (und die jeweils

zugrunde liegenden theoretischen Konzepte) jedoch implizit häufig davon aus, dass alleine individuelle

Determinanten für die festgestellten Bildungsungleichheiten ursächlich sind und es somit für

die Bildungschancen vernachlässigbar ist, in welchem Klassen- und Schulkontext bzw. regionalem

Umfeld oder sozialem Netzwerk sich eine Schülerin bzw. ein Schüler befindet. Neuere Untersuchungen

auf foundation von Mehrebenenanalysen zeigen allerdings, dass auch die Bedingungen in den

Klassen, Schulen und Regionen sowie die Lehrkräfte und die Zusammensetzung des Freundeskreises

der Schüler einen erheblichen Einfluss auf den individuellen Bildungserfolg haben.

Show description

Continue reading →

Angela Ittel,Hans Merkens's Veränderungsmessung und Längsschnittstudien in der PDF

By Angela Ittel,Hans Merkens

ISBN-10: 3531152831

ISBN-13: 9783531152837

Die Zunahme von Längsschnittstudien in den Sozialwissenschaften hat zur Folge, dass ein Thema, dem lange Zeit kaum Beachtung geschenkt worden ist, nicht nur an Bedeutung gewinnt, sondern notwendigerweise neu diskutiert werden muss. In den Beiträgen dieses Bandes werden Antworten auf Fragen gesucht, die sich aus der komplexen Sachlage der längsschnittlichen Forschung ergeben. Es werden prinzipielle Fragen und verschiedene Herangehensweisen zur Veränderungsmessung vorgestellt.

Show description

Continue reading →

Umzugsgründe ins Betreute Wohnen (German Edition) - download pdf or read online

By Sibylle Essl,Riepel Doris

ISBN-10: 3638700631

ISBN-13: 9783638700634

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Psychologie - Sonstiges, observe: sehr intestine, FernUniversität Hagen (Institut für Ökologische Psychologie), Sprache: Deutsch, summary: Im Zuge der Veränderungen der Alters - und Familienstrukturen in unserer Gesellschaft erwachsen neue sozialpolitische Herausforderungen. Demografische Daten belegen, dass der Anteil der älteren Menschen an der Gesamtbevölkerung angestiegen ist und auch in Zukunft ansteigen wird. Familienstrukturen verändern sich dahingehend, dass die Anzahl der Ein -und Zwei - Personen - Haushalte mittlerweile auch bei älteren Menschen ansteigt. Folglich bekommt das Thema "Wohnen im adjust" einen zentralen Stellenwert in gesellschaftspolitischen Überlegungen. In diesem Zusammenhang lässt sich ein Umdenkprozess in der Altenhilfe beobachten. Es wird versucht, replacement Wohnformen bereitzustellen, die sich an den individuellen Bedürfnissen älterer Menschen orientieren. Im Vordergrund neuer Gestaltungsansätze der Altenhilfe steht die Aktivierung des Menschen. Dieser Leitgedanke findet sich im Konzept des "Betreuten Wohnens", welches die Möglichkeit von Betreuung und selbstständiger Lebensführung verbindet. Im Mittelpunkt des vorliegenden Werkes stehen Umzugsgründe ins Betreute Wohnen, die durch ausgewählte Fragestellungen im Rahmen einer empirischen Untersuchung in zwei betreuten Wohnanlagen mittels Bewohnerbefragung obvious gemacht werden sollen. Neben einem kurzen Überblick über Wohnformen im modify wird die Konzeption des Betreuten Wohnens dargestellt, wobei neben einer Beschreibung auch Grenzen dieser Wohnform und Kritikpunkte aufgezeigt werden. Darüber hinaus werden theoretische Überlegungen hinsichtlich der besonderen Bedeutung des Wohnens im regulate aus ökopsychologischer Perspektive angestellt, wobei auch die psychologischen Funktionen und Probleme des Alterswohnens thematisiert werden. Einen wesentlichen Beitrag zur diskutierten Thematik leisten die Ergebnisse einer Bewohnerbefragung in Einrichtungen des Betreuten Wohnens. Diese Ergebnisse werden dargestellt und vor dem Hintergrund weiterer empirischer Studien diskutiert.

Show description

Continue reading →

Der Ethnizitätsdiskurs der Roma mit Fokus auf die Schweiz - download pdf or read online

By Simon Meier

ISBN-10: 3640598202

ISBN-13: 9783640598205

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, word: five (Schweizer Notensystem), Universität Zürich (Ethnologisches Institut), Sprache: Deutsch, summary: Die Seminararbeit untersucht die Identitätskonstruktion der Roma durch Handlungsmuster, praktizierte Traditionen, Selbst- und Fremdzuschreibung von Identitäten und kulturelle Parameter wie Sprache.

Show description

Continue reading →

Download e-book for iPad: Zur Entwicklung der Dimension des Massenkonsums in den USA by Thomas Driendl

By Thomas Driendl

ISBN-10: 365606878X

ISBN-13: 9783656068785

Studienarbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich BWL - Wirtschafts- und Sozialgeschichte, be aware: intestine, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Wirtschaftstheorie, Wirtschaftspolitik und Wirtschaftsgeschichte), sixteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: „Im 19. und 20. Jahrhundert fand ein epochaler Wandel in der Menschheitsgeschichte statt: von der Paupertas zur Cupiditas, dem Entbehren zum Begehren, vom Mangel zum Überfluß, von Armut zu Wohlstand, von der Arbeit zur Freizeit, von der Produktion zum Konsum.“1 Voraussetzung für die Herausbildung des Massenkonsums struggle ein für breite Teile der Bevölkerung über die Deckung der Grundbedürfnisse (Nahrung, Wohnen, Kleidung) hinausgehendes verfügbares Einkommen sowie ausreichend arbeitsfreie Zeit. Beides warfare bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts nur einigen wenigen Reichen vorbehalten. Gleichzeitig „ ... bildete und bildet ein hoch entwickeltes Produktionssystem eine notwendige – wenn auch keine hinreichende – Voraussetzung für eine Steigerung der Konsumbedürfnisse und ihre Erfüllung.“

Der Aufstieg der united states zur führenden Industrienation der Welt fand in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts statt. Nach dem amerikanischen Bürgerkrieg (1861 – 1865) setzte ein starkes Bevölkerungswachstum ein, hervorgerufen durch eine hohe Geburtenrate und Masseneinwanderung. „Zwischen 1870 und 1890 schnellte die Einwohnerzahl der united states von forty auf über 60 Mio. Einwohner empor, wobei knapp ein Drittel des Zuwachses auf das Konto der Immigration ging.“3 Vor allem die Einwanderer zeichneten sich durch eine hohe Mobilität aus und „brachten Kenntnisse, Fertigkeiten und Kapital mit sich – und den festen Willen, in der Neuen Welt durch harte Arbeit ihr Glück zu machen.“4 Gleichzeitig verfügten die united states über einen riesigen Binnenmarkt ohne politische Grenzen und Zollschranken, wo natürliche Ressourcen wie Land und Bodenschätze praktisch unb eschränkt zur Verfügung standen und der durch den rasant fortschreitenden Ausbau der Eisenbahnlinien immer besser erschlossen wurde.5 Die Märkte expandierten stärker als das Arbeitskräftereservoir6, used to be dazu führte, dass „die Löhne in den united states trotz der Masseinenwanderung relativ hoch blieben“. 7 Somit „ließ der Anreiz niemals nach, Arbeitskräfte durch Maschinen und neue Technologien einzusparen“8. Das rief einen Erfindergeist hervor, von dem die Zeitschrift clinical American 1896 behauptete, dies sei „eine Epoche der Erfindungen und des Fortschrittes, wie sie in der Weltgeschichte einzigartig dasteht.“9

Show description

Continue reading →

Download e-book for kindle: Was bewegt junge Menschen?: Lebensführung und solidarisches by Josef Held,Seddik Bibouche,Lucie Billmann,Melanie

By Josef Held,Seddik Bibouche,Lucie Billmann,Melanie Holbein,Martina Kempf,Tobias Kröll,Tobias Kr\xf6ll

ISBN-10: 3531181440

ISBN-13: 9783531181448

used to be bewegt junge Menschen unter 35?

This distinct quantity is the result of analysis offered on the overseas Symposium on Unmanned Aerial automobiles, held in Dubai in June 2010. It comprises the newest details on air car operations and emergency touchdown procedure techniques.

Show description

Continue reading →