Download e-book for iPad: Bevölkerung, Ungleichheit, Auslese: Perspektiven by Hansjörg Gutberger

By Hansjörg Gutberger

ISBN-10: 3531149253

ISBN-13: 9783531149257

Der demographische Wandel wird nun auch in der nicht-wissenschaftlichen Offentlichkeit zunehmend als challenge westlicher Industriegesellschaften erkannt. Gleiches gilt ftir die wachsenden sozialen Ungleichheiten innerhalb dieser Gesellschaften. Beide Problemkreise sind nicht getrennt voneinander zu diskutieren, sondem sie stehen in enger Wechselwirkung zueinander. Die Geburtenentwicklung in einer Gesellschaft resultiert selbstverstandlich aus einem komplexen Biindel an Ursachen. Zu diesen Ursachen zahlt unter vielen anderen auch die Frage des Erhalts des sozialen prestige der (potentiellen) Eltem. Wo auf Kinder verzichtet wird, hat das auch etwas mit erhofften (tatsachlichen oder vermeintlichen) Distinktions- winnen in kapitalistischen Marktgesellschaften zu tun. Diese Problematik ist wiederum nicht losgelost davon zu diskutieren, wieviel Mobilitat und welche Formen von sozialer - bilitat in einer Gesellschaft moglich sind und wie diese von den Betroffenen wahrgenommen werden. Die vorliegende Untersuchung nimmt sich dieser hochkomplexen Problematik vo- allgemeiner gefaBt - sozialer Ungleichheit, sozialer SchlieBung und demographischem W- del hier in wissenschaftshistorischer Perspektive an. Allerdings nur insoweit, als sie sich mit der sozialwissenschaftlichen Bevolkerungsforschung zwischen den 1930er und 1950er J- ren in Deutschland kritisch auseinandersetzt. In damaligen Forschungen glaubten viele, dass die quantitative und die 'qualitative' Bevolkerungsentwicklung auch liber die Planung sozi­ aler Positionen beeinflussbar sei. Sozialtechniken waren inharenter Bestandteil dieser De­ mographic. Hier sollen einzig die damaligen Denkstile iiber den Zusammenhang zwischen Bevolkerungsentwicklung und Sozialstruktur^ vorgestellt werden, nicht aber die tatsachli­ chen soziodemographischen Vorgange innerhalb des genannten Zeitraums.

Show description

Read or Download Bevölkerung, Ungleichheit, Auslese: Perspektiven sozialwissenschaftlicher Bevölkerungsforschung in Deutschland zwischen 1930 und 1960 (German Edition) PDF

Similar society & social sciences in german books

New PDF release: Die klassische Moderne: Moderne Gesellschaften. Erster Band

Dieses Lehrbuch folgt der Unterscheidung zwischen klassischer und radikalisierter Moderne. In diesem Band zur klassischen Moderne werden soziologische Theorien behandelt, die die Herausbildung der modernen Gesellschaft zu erklären suchen. Im Mittelpunkt stehen dabei Weber, Parsons und Luhmann. Diese Positionen werden in eine Darstellung des soziologischen Denkens zur modernen Gesellschaft von Saint Simon bis Durkheim und Simmel eingebettet.

Read e-book online Indianer und Nationalstaat - Autonomiebestrebungen der PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, notice: 2+, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (IAE), Veranstaltung: Einführung in die Teilbereiche der Ethnologie, Sprache: Deutsch, summary: Probleme zw. zwei Welten: Indianer und NationalstaatDie Mískito kennen keine offiziellen Grenzen, der natürliche Lebensraum Regenwald, in dem sie sich bewegen, ist grenzübergreifend.

Problemorientiertes Lernen (German Edition) by Doris Freyberg PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pädagogik - Pädagogische Psychologie, Humboldt-Universität zu Berlin (Institut für Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Lern- und Denkpsychologie, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem problemorientierten Lernen auf der Grundlage konstruktivistischer Lerntheorien.

New PDF release: Landart. Ein erlebnispädagogisches Projekt in und mit der

Examensarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Pädagogik - Allgemein, be aware: 1,0, , 27 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Besitzt „Kunst“ die Möglichkeit etwas für die Menschen zu tun? Kann ästhetische Erziehung etwas zur Persönlichkeitsentwicklung eines Schülers beitragen? Hat der ästhetische Prozess tatsächlich Einwirkungen auf die Identität eines Individuums?

Extra resources for Bevölkerung, Ungleichheit, Auslese: Perspektiven sozialwissenschaftlicher Bevölkerungsforschung in Deutschland zwischen 1930 und 1960 (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Bevölkerung, Ungleichheit, Auslese: Perspektiven sozialwissenschaftlicher Bevölkerungsforschung in Deutschland zwischen 1930 und 1960 (German Edition) by Hansjörg Gutberger


by Donald
4.2

Rated 4.52 of 5 – based on 31 votes